Alle Office-Dokumente sebstverständlich auch in Ihrem Corporate Design

DocSys ist auf die Erstellung von Office-Dokumenten in einem firmeneigenen Corporate Design spezialisiert.

Die einzigartige offene hybride Architektur sorgt dafür, dass Ihre Dokumente zu jederzeit eine gute Ausstrahlung haben.

DocSys.Web ist die flexible Lösung, unabhängig von Ihrer Firmengrösse, Ihre Dokumente einheitlich zu gestalten, also ihr sogenanntes Corporate Design festzulegen.

Monobrand unterscheidet sich durch viele Qualifikationen

Was für ein wissensbasiertes Unternehmen wie ARCADIS wichtig ist, dass wir unsere Qualifikationen bestätigen. Die Verbildlichung von erhaltenen Zertifikaten und Qualitätsstandards unterscheidet sich von Fachgebiet zu Fachgebiet und Land zu Land. Um das Ausschneiden und Einfügen und verpasste Chancen zuvor zu kommen wollen wir das in unserem Corporate Design vermeiden. Wir sind mit der Flexibilität und Mehrsprachigkeit des Systems für das Corporate Design zufrieden. Alle diese Dokumente und Präsentationen strahlen jetzt die ARCADIS Qualität aus.
Paulien Zijlstra, Kommunikationsconsultant ARCADIS

Behörden: Bundes Corporate Design

Umsteigen mit Bundes Corporate Design auf DocSys einfach gemacht

Bundes Corporate Design bereits vorkonfiguriert.
DocSys ist auf das Bundes Corporate Designs bereits angepasst, ob für Microsoft oder Open Office. Wenn Sie sich entschieden haben auf DocSys umzusteigen, fallen für die Vorlagen und die Konfiguration keine extra Kosten an.

Kein Aufpreis für Abteilungen mit eigener Identität.
Mit dem Multi Label Manager können Sie auf der Abteilungsebene Variationen innerhalb des Bundes Corporate Design vornehmen. Damit sparen Sie Vorlagen-, Konfigurations- und Servicekosten.

Wählen Sie das System zum Corporate Design mit dem geringsten Serviceaufwand.
Beim Wechsel auf eine andere Office-Version müssen Sie nicht die keine Vorlagen anpassen. Lesen Sie warum DocSys das System zum Corporate Design mit den geringsten Pflegeaufwand ist.

Die offene Hybrid-Architektur ist die beste Wahl für Ihre ICT-Architektur.
DocSys.Web ist mit mehr als 50.000 Benutzern der Marktführer in der landesweiten Anpassung. Der Hauptgrund dafür ist die offene Hybrid-Architektur. Offen bedeutet, dass Sie sehr einfach Datenverknüpfungen mit anderen Systemen herstellen können. DocSys.Web ist hybrid, da es selbstständig die Office-Umgebung anpasst, aber sich auch auf einfache Weise von anderen IT-Systemen ansteuern lassen kann und so als Dokumentengenerator genutzt werden kann. Lesen für mehr Details bitte das Merkblatt „Front Office Effizienz“.

Minimieren Sie Ihre Benutzer-Einarbeitungskosten.
Mit dem Office Toolbar Manager können Sie die meist genutzten Funktionen auf der Symbolleiste platzieren. Damit bleibt eine Office-Migration für alle Benutzer gleich. Selbst bei einer Migration von Microsoft zu Open Office bleiben die Icons in der Symbolleiste des Corporate Design unverändert. Damit wird eine große Hürde beim Übergang zu Open Office (Einarbeitungskosten, Nutzerorganisation) gemeistert.

Ein Format für alle Organisationsfunktionen

Mit dem Multi Label Manager können Sie die bereits bestehenden Vorlagen des Corporate Designs nutzen und für Ihre spezifischen Ministerien oder eigenständige Dienste auf Abteilungsniveau anpassen.

Eintritt ohne Konfigurationskosten

DocSys wurde bereits für einige Ministerien erfolgreich implementiert. Der landesweite Stil wurde sowohl in Microsoft- wie auch Open Office-Umgebung realisiert.

Gleiches Interface für alle Office-Versionen

Mit dem Office Toolbar Manager können Sie alle Funktionen zur Bearbeitung des Corporate Designs übersichtlich auf einer Symbolleiste oder -tab platzieren. Bei Veränderungen der Office-Umgebung bleiben die Icons und Funktionen gleich. Sie sparen hiermit Einarbeitungszeit.

Einfache Windows und Microsoft Office Migrationen

Die Modelle des Corporate Design arbeiten mit allen Windows und Microsoft Office–Versionen. Beim Übergang von Windows 7 zu 10 und Office 2010 zu 2016 brauchen Sie keine Anpassungen durchführen.

Ohne Fachausbildung und Kosten zu Open Office wechseln

Die Modelle sind sowohl für Microsoft wie auch Open Office verfügbar. Da die Schaltfläche des Corporate Designs gleich bleibt, merken Ihre Nutzer wahrscheinlich nichts von dem Wechsel von Microsoft zu Open Office mit DocSys.

Bewiesene Einsparung

Mit 50.000 Nutzern ist DocSys.Web Marktführer bei Behörden. Durch den Eintritt ohne Konfigurationskosten und bei dem Einkaufsmanager genannten Einsparungen, ist DocSys eine kostenneutrale Investition. Wenn Sie danach zu Open Office übergehen, verdienen Sie sogar noch Geld mit DocSys.