Lösungen

Lösungen Filter:

Zuverlässige Kunden fördern Innovationen

Von Anfang an haben wir die Möglichkeiten von DocSys gesehen. Eines der Grundwerte der NS ist Zuverlässigkeit. Wir fordern dies auch von unseren Lieferanten. Seit Jahren hilft DocSys benutzerfreundlich und auf einfache Weise das Corporate Design zu wahren. Als Organisation haben wir einen fließenden Übergang von einer Marktorientierung zu einer Kundenorientierung. Die Erfahrung mit der heutigen DocSys- Suite macht es intern meinen Kunden einfacher, effizient von Office 2003 zu Office 2010 zu wechseln.
Evert-Jan van Himbergen, Projektmanager Corporate Identity NS
Lösung anschauen

Kunde mit vielen Gesichtern profiliert sich mit einem Format

Für uns ist es essenziel, dass unsere Tochtergesellschaften das Corporate Design benutzen und dass der Umgang und die Wartung uns keine Kopfschmerzen bereiten. Wir können sehr einfach Unternehmensfunktionen hinzufügen und Änderungen vornehmen während das Corporate Design gesichert ist. Dadurch dass die Modele via Internet aktualisiert werden, ist unsere IT-Abteilung sehr zufrieden mit dieser Lösung, sodass jedes Dokument in jeder Abteilung mit dem richtigen Corporate Design versehen wird.
Esther Gruter, Kommunikation Strukton
Lösung anschauen

Monobrand unterscheidet sich durch viele Qualifikationen

Was für ein wissensbasiertes Unternehmen wie ARCADIS wichtig ist, dass wir unsere Qualifikationen bestätigen. Die Verbildlichung von erhaltenen Zertifikaten und Qualitätsstandards unterscheidet sich von Fachgebiet zu Fachgebiet und Land zu Land. Um das Ausschneiden und Einfügen und verpasste Chancen zuvor zu kommen wollen wir das in unserem Corporate Design vermeiden. Wir sind mit der Flexibilität und Mehrsprachigkeit des Systems für das Corporate Design zufrieden. Alle diese Dokumente und Präsentationen strahlen jetzt die ARCADIS Qualität aus.
Paulien Zijlstra, Kommunikationsconsultant ARCADIS
Lösung anschauen

Headlines selbstverständliche Wahl der Alltagsprobleme

Die Stärke von Headlines liegt in der Einfachheit. Neue Benutzer sind dadurch schnell in der Lage Newsletter und Einladungen ohne umfangreiche Schulungen oder Begleitung zu erstellen und zu versenden. Insbesondere die interne Aufteilung der Newsletter, mit zurzeit 250 Benutzern in der Niederlande, kann somit dezentral erfolgen. Und das alles in unserem Corporate Design.
Martin Janse, Projektleiter CRM bei KPMG
Lösung anschauen

Diese Organisationen wählten auch DocSys